Lebensraum für Spiritualität und Begegnung

+43 3135 82625

Geistliche Impulse aus dem Haus der Stille

In unserer ersten Schließzeit in der Corona-Pandemie haben wir damit begonnen, mit zunächsten täglichen und in weiterer Folge wöchentlichen Impulsen an unserem geistlichen Leben im Haus der Stille teilhaben zu lassen mit Elementen aus unseren Gebetszeiten und aktuellen Bildern rund um das Haus.

In unserer christlichen Überzeugung gehören Aktion und Kontemplation immer schon zusammen. Die Aufgabe der Kontemplativen ist es nicht, sich von der Welt abzuschotten und das eigene Heil zu sichern, sondern das Tun der Aktiven im Gebet zu begleiten und mitzutragen. Darin sahen wir unseren Dienst in der weltweit herausfordernden Situation der Lockdowns der Jahre 2020/21. 

Diesen Grundgedanken wollen wir weiterführen und dich weiterhin mit Impulsen – vorwiegend den sonntäglichen Predigtgedanken von P. Sascha – begleiten.

 

Ein Ort, den Glauben zu stärken

Wir feiern heute den vierzigsten Weihetag der Kapelle im Haus der Stille.  Am 2. Oktober 1982 wurde die Franziskuskapelle durch …

weiterlesen

Kämpfe den guten Kampf

Wir werden nach wie vor mit für uns oft schwierig zu bewältigenden Nachrichten konfrontiert. Krieg und Teilmobilmachung der russischen Streitkräfte, …

weiterlesen

Im Kleinen und im Großen

Von uns wird in diesen Tagen, in dieser Zeit, ein wacher Verstand, ein differenziertes Denken, ein achtsamer Umgang mit den …

weiterlesen

Geh in die Stille

Eine Spiritualität und Gebete, welche die Menschen von heute ansprechen, damit sie sich mit ihnen identifizieren, sie glauben und aussprechen …

weiterlesen

Gott begegnet im Augenblick

„Haltet auch ihr euch bereit! Denn der Menschensohn kommt zu einer Stunde, in der ihr es nicht erwartet.“ Bereit sein …

weiterlesen

Bittet, sucht, klopft an…

Jesus bemüht immer wieder die Bilder der Barmherzigkeit und des Mitgefühls, um uns das Wesen Gottes zu zeigen. Jenes Wesen, …

weiterlesen
Stille

Unser Tagesablauf

ist strukturiert durch die gemeinsamen Essens und Gebetszeiten

Als unser Gast

bist du auch eingeladen zu den Gebets- und Meditationszeiten der Hausgemeinschaft.
Mehr darüber