Lebensraum für Spiritualität und Begegnung

+43 3135 82625

Geh in die Stille sei unser Gast

IMG_5863

Das Haus der Stille

Der Name ist Programm: ein Ort der Entschleunigung in einer immer schneller und lauter werdenden Welt, ein Rastplatz für Körper und Seele will das Haus der Stille sein. Auszeit und heilsame Stille für Menschen, die Zeiten des inneren und äußeren Zur-Ruhe-Kommens suchen.

Nicht stehen bleiben, aber sich auch nicht dem Getriebe der Welt anpassen. Suchenden einen Rastplatz anbieten, aber sie auch ermutigen zu den nächsten Schritten in ihrem Leben. In dieser Spannung leben und wirken seit 1979 Menschen für dieses Haus.

Zeit und Ruhe

Die Zeit
darf in diesem Haus
nicht stehen bleiben

Wir bieten Menschen in sehr unterschiedlichen Lebenssituationen eine Möglichkeit zum Innehalten: Auszeit, Entschleunigung, Erholung, innere Einkehr, Raum für persönliches Fragen und Suchen.

Egal, ob einen Tag oder Wochen, Monate, Jahre: die Möglichkeiten, ein Stück des Weges mit uns zu gehen und unser Leben zu teilen, sind vielfältig wie die Menschen, die zu uns kommen.

Wir laden unsere Gäste freilassend ein zur Begegnung mit sich selbst, mit anderen, mit Gott.

Als Gemeinschaft und als Einzelne suchen wir selbst diese Begegnungen und gestalten Begegnungsräume, Erfahrungsräume der Stille, Räume des Gebetes, Räume für Austausch, Gespräch und Feier – für uns und für dich: egal, ob du als Einzelgast, als freiwillige:r Mitarbeiter:in, als Kursteilnehmer:in oder zum Mitleben in unserer Gemeinschaft zu uns kommst.

Unsere Rahmenbedingungen und Angebote möchten einer heilsamen Entfaltung von ganzheitlichem Menschsein dienen: Erfahrungsraum Stille, gemeinsame tragende Tagesstruktur, vielfältige Kursangebote zur Lebens- und Glaubensvertiefung, Begleitgespräche für Einzelgäste, Möglichkeit zum Mitleben und Mitarbeiten.

Nicht losgelöst von der Welt, in der wir leben, nehmen wir auch die Nöte der Zeit ernst:

Vom Haus der Stille als geistlichem Zentrum sollen Impulse ausgehen, die zu menschlicher und religiöser Vertiefung führen...
Durch waches soziales und politisches Handeln wollen wir unseren Beitrag zu einer gerechteren und heileren Welt einbringen...

IMG_8185

Komm herein,
und nimm dir Zeit für dich.

Kathi Stimmer-Salzeder

Aktuelles

Franziskuskapelle im Haus der Stille

Das Dach der Franziskuskapelle ist undicht geworden

Ein zentraler Ort im Haus der Stille, ein Ort, an dem wir gemeinsam meditieren, beten, feiern, singen. Ein Ort, um …

weiterlesen
Lebkuchenherz zum Muttertag

Ein Herz zum Muttertag

Liebe und Wertschätzung finden im alltäglichen Umgang statt und das ist wohl in jeder Familie immer wieder ein gutes Übungsfeld. …

weiterlesen

Ostern mit dem Sonnengesang

“Franziskus, dieser glückliche Wanderer, hatte seine Freude an den Dingen, die in der Welt sind, und nicht einmal wenig… In …

weiterlesen

Österlich liturgische Kleidung

Für die Auferstehungsprozession hat Maria Grentner einen liturgischen Mantel für die Träger:innen der Osterkerze geschaffen, der beim heurigen Osterfest zum ersten Mal zum Einsatz kam.

weiterlesen

Impulse

Im Wartezimmer der Erkenntnis

„Der Zweifel ist das Wartezimmer der Erkenntnis.“ So nennt eine freie Illustratorin aus Hamburg den Zweifel. Lange wurde er schräg …

weiterlesen

Versöhnt mit Leben und Tod

Vor ein paar Tagen wurden in den Bischofskirchen die heiligen Öle geweiht. Öle, die bei besonderen kirchlichen Feiern verwendet werden, …

weiterlesen

Projekt
"Glashaus"

Wir sanieren unser Glashaus und machen es zu einem Raum der Begegnung. Wir brauchen Mithilfe und finanzielle Unterstützung.
Aktuell

Kursempfehlung

April

22Apr19:00Online GesprächsreiheVerbundenheit mit mir, anderen, der Natur und dem Göttlichen Leitung:Sascha Heinze, Sarah Straßnig, Bernhard Possert, Sebastian Schlöglmann, Susanne Noffke

29Apr19:00Online GesprächsreiheVerbundenheit mit mir, anderen, der Natur und dem Göttlichen Leitung:Sascha Heinze, Sarah Straßnig, Bernhard Possert, Sebastian Schlöglmann, Susanne Noffke

Mai

06Mai19:00Online GesprächsreiheVerbundenheit mit mir, anderen, der Natur und dem Göttlichen Leitung:Sascha Heinze, Sarah Straßnig, Bernhard Possert, Sebastian Schlöglmann, Susanne Noffke

17Mai(Mai 17)18:00Ruach – Atem & LebenskraftBewegung, Musik und TanzLeitung:Gabriele Ludescher, Hedi Mislik

24Mai(Mai 24)15:00entrückt – ver-rückt – und zurückBibliodrama meets AufstellungsarbeitLeitung:Siegfried Essen, Gerhard Marcel Martin

Juni

03Jun(Jun 3)18:00Reparieren und MeditierenLeitung:Tanja Shahidi, Gerhard Neugebauer

06Jun(Jun 6)18:00Bei-sich-sein und KontemplationHinführungs- und Übungstage zum kontemplativen Gebet nach P. Franz Jalics SJLeitung:Sabine Neumann

28Jun(Jun 28)14:00Die Seele berühren, den Körper spüren.Regionale Entwicklungstage "Christliche Spiritualität"Leitung:Bernhard Possert, Andreas Schulz, Sarah Straßnig u.a.
spirituelle Begleitung: Sascha Heinze SAC

Vom Haus der Stille als geistlichem Zentrum sollen Impulse ausgehen, die zu menschlicher und religiöser Vertiefung führen...
Durch waches soziales und politisches Handeln wollen wir unseren Beitrag zu einer gerechteren und heileren Welt einbringen...

Ausstellung

Pflanzenwelt der Bibel

Ich sehne mich nach einer Auszeit

Die ruhige Lage und die Atmosphäre des Hauses laden ein zu heilsamer Stille

JA

Ich will

Nachrichten aus der Stille per Mail

Unser Newsletter informiert dich über aktuelle Ereignisse und Kursangebote im Haus der Stille.

Zum Fixieren deiner Anmeldung klicke bitte in der Bestätigungsmail, die du erhältst, auf den Aktivierungslink.

Wir freuen uns jederzeit, dich als Einzelgast oder Teilnehmer:in an einem unserer Kurse bei uns zu begrüßen.  Wenn du Interesse an einer längeren Auszeit oder an einem Mitleben in unserer Gemeinschaft hast oder in irgendeiner Form unser Gemeinschaftsprojekt “Haus der Stille” unterstützen möchtest, nimm bitte mit uns Kontakt auf!