Lebensraum für Spiritualität und Begegnung

+43 3135 82625

Meditation in Anlehnung an Zen

20Nov(Nov 20)18:0024(Nov 24)10:00Meditation in Anlehnung an ZenPraxistage für GeübteLeitung:Horst Strasser, Helmut Renger

Leitung

Zeit

20 (Montag) 18:00 - 24 (Freitag) 10:00

Beschreibung

Praxistage für Geübte

Der christliche Mystiker Meister Eckehard meint: „Alle Unordnung des inneren und äußeren Menschen wird geordnet in der Gelassenheit, in der du dich lässt und Gott überlässt.“

– intensive Übung der Meditation im Sitzen (12 x 25 Minuten) und Gehen
– Impulse auf dem Weg
– durchgängiges Schweigen
– Möglichkeit zum Einzelgespräch
– Übungen zum Körpergewahrsein
– Teilnahme an den Gottesdiensten möglich

Der Kurs lädt ein, durch Schweigen, Stille und lange Meditationszeiten, sich ganz auf sich selbst und die eigene Meditationsübung zu besinnen.
Während 6,5 Stunden/Tag Meditation können wir uns ganz in die Übung hinein loslassen …

Der buddhistisch Zenmeister Dogen:
„Den Buddha-Weg erfahren bedeutet, sich selbst zu erfahren.
Sich selbst erfahren heißt, sich selbst vergessen.
Sich selbst vergessen heißt, sich selbst wahrnehmen – in allen Dingen.“

Voraussetzungen

  • Die Bereitschaft, sich auf den Rahmen und insbesondere das Schweigen einzulassen.
  • Vorerfahrung und Übung in der Meditation.

Leitung

Horst Strasser
seit über 20 Jahren als Selbstversorger in der Biolandwirtschaft tätig, hat auch 5 Jahre im Haus der Stille Gemüse, Getreide kultiviert und Obst veredelt und ist in der Zen-Meditation beheimatet

Helmut Renger
Psychiater, Psychotherapeut und Lehrer für Achtsamkeitsbasierte Interventionen, Zenpraxis seit 1992

Voraussetzungen:

– Bereitschaft sich eigenverantwortlich auf die Übungen einzulassen. (Bei Unklarheiten bitten wir, Kontakt mit den Kursleitern aufzunehmen.)
– Vorerfahrungen in intensiver Sitzmeditation (unterschiedlicher spiritueller Traditionen).

Kursbeitrag

€ 150,-

Unterkunft/Verpflegung

€ 211,-

Anmelden

Melde dich jetzt für diese Veranstaltung an. Nach deiner Online-Anmeldung bekommst du ein Passwort zugeschickt, mit dem du deine Anmeldung im Bedarfsfall auch wieder ändern kannst.

Bitte lass uns wissen, ob du an dieser Veranstaltung teilnehmen wirst.

Ja

Anmeldung offenEs gibt noch freie Plätze

Kannst du an dieser Veranstaltung nicht teilnehmen?Ändere meine Anmeldung