Lebensraum für Spiritualität und Begegnung

+43 3135 82625

Drei Strahlen in die Mitte

20Sep(Sep 20)17:0022(Sep 22)14:00Drei Strahlen in die MitteMit dem Meditationsrad von Bruder Klaus den Weg des Herzens gehenLeitung:Edith Haidacher, Eduard Baumann

Leitung

  • Edith Haidacher

    Edith Haidacher

  • Eduard Baumann

    Eduard Baumann

Zeit

Freitag 20. September 2024 17:00 - Sonntag 22. September 2024 14:00

Beschreibung

Aus dem Alltagstrubel heraustreten und sich mit der Herzmitte verbinden, das beschreibt den kon-temp-lativen Weg des Herzens. Geübt wird ein sich Öffnen und Erfüllen-Lassen aus der Mitte Gottes. Dies geschieht durch das Eintreten in die innerste Mitte unseres Leibes, der – wie der Apostel Paulus sagt – ein „Tempel des Heiligen Geistes“ ist. In dieser Öffnung können wir Ruhe und Kraft erfahren.
Wir lassen uns auf diesem Weg vom Meditationsbild des Bruder Niklaus von Flüe (1417-1487) inspirieren. Der Bauer, Ehemann, Politiker und neunfacher Vater in der Zentralschweiz war mit dem Einverständnis seiner Frau Dorothea Einsiedler, Mystiker und Friedensstifter. Er verband in vortrefflicher Art Meditation und engagiertes Handeln, Rückzug und Friedensarbeit. Seine Kraft hierzu holte er aus einer Licht-Rad-Vision: Drei Strahlen gehen von der Mitte aus und drei Strahlen fließen in die Mitte zurück.
Wir meditieren in diesen Schweigetagen die drei Strahlen aus der Mitte. Die Mitte allen Lebens tritt aus sich heraus – tritt in persönliche Beziehung zu dir, zu mir. Wir wollen uns im Herzen von dieser Bewegung erfüllen lassen und uns fragen, wie wir sie in unserer Welt lebensförderlich verwirklichen.

Es wechseln Impulse, Leibarbeit, Austausch und Zeiten des Schweigens. Für die Teilnahme braucht es keine spezifischen Voraussetzungen, außer die Bereitschaft in die Stille lauschen zu wollen.

Voraussetzungen

Nötig sind: Bequeme Kleidung, warme Socken.

Bänkchen/ Kissen, Decken werden vom Haus zur Verfügung gestellt.

Kursbeitrag

€ 150,-

Unterkunft/Verpflegung

€ 110,-

Anmelden

Melde dich jetzt für diese Veranstaltung an.

Bitte lass uns wissen, ob du an dieser Veranstaltung teilnehmen wirst.

Ja

Anmeldung offenEs gibt noch freie Plätze