Lebensraum für Spiritualität und Begegnung

+43 3135 82625

Breema

29Sep01OktBreemaDie Kunst gegenwärtig zu seinLeitung:Aron Saltiel

Leitung

  • Saltiel Aron

    Saltiel Aron

    Mag. phil., Ausbildungen u.a. in Psychosynthese und systemischer Therapie. Als Sänger intensive Beschäftigung mit traditioneller Musik des Nahen Ostens sowie Atem- und Stimmarbeit

    URL https://www.haus-der-stille.at/member/saltiel-aron/

Zeit

September 29 (Freitag) 17:00 - Oktober 1 (Sonntag) 14:00

Breema

Beschreibung

Die Kunst gegenwärtig zu sein

Breema beruht auf einfachen Prinzipien, die helfen, präsent zu werden und gut im täglichen Leben angewendet werden können.

Wir können:

  • den Körper, die Gefühle und den Verstand so unterstützen, dass sie zusammenwirken,
  • mehr Klarheit und Achtsamkeit erfahren,
  • eine Atmosphäre von Akzeptanz schaffen,
  • den Kontakt zur instinktiven Weisheit des Körpers und  zu den körpereigenen Heilkräften wieder herstellen und
  • der Kraft unserer wahren Natur vertrauen.

Die Einzel- und Partnerübungen bestehen aus einer Abfolge einfacher Bewegungen und Berührungen, wie z.B. lehnen, halten, dehnen, streichen und wiegen. Die Erfahrung von ”Ich habe einen Körper” lernen wir auch in Kontakt mit einer anderen Person beizubehalten.

Leitung

Aron Saltiel
Psychotherapeut und Lehrer für Breema – Körperarbeit in freier Praxis in Graz; als Sänger intensive Beschäftigung mit traditioneller Musik des Nahen Ostens sowie Atem- und Stimmarbeit

Kursbeitrag

€ 180,-

Unterkunft/Verpflegung

€ 110,-

Anmelden

Melde dich jetzt für diese Veranstaltung an. Nach deiner Online-Anmeldung bekommst du ein Passwort zugeschickt, mit dem du deine Anmeldung im Bedarfsfall auch wieder ändern kannst.

Bitte lass uns wissen, ob du an dieser Veranstaltung teilnehmen wirst.

Ja

Anmeldung offenEs gibt noch freie Plätze

Kannst du an dieser Veranstaltung nicht teilnehmen?Ändere meine Anmeldung