Lebensraum für Spiritualität und Begegnung

+43 3135 82625

hans

Gott begegnet im Augenblick

„Haltet auch ihr euch bereit! Denn der Menschensohn kommt zu einer Stunde, in der ihr es nicht erwartet.“ Bereit sein für die Begegnung mit dem Leben. Bereit sein für den Menschen, der mir begegnet. Bereit sein für die Begegnung mit dem Augenblick. Bereit sein. „Denn der Menschensohn kommt zu einer Stunde, in der ihr es …

Gott begegnet im Augenblick Weiterlesen »

Bittet, sucht, klopft an…

Jesus bemüht immer wieder die Bilder der Barmherzigkeit und des Mitgefühls, um uns das Wesen Gottes zu zeigen. Jenes Wesen, aus dem wir geboren sind und das wir in uns ausbilden und zur Geltung bringen dürfen. Auch wir tragen die Veranlagung zu Barmherzigkeit und zu Mitgefühl in uns. „Ich sage euch: Wenn er schon nicht …

Bittet, sucht, klopft an… Weiterlesen »

Ikonensegnung

Zehn wundervolle Ikonen waren im Ikonenmalkurs mit Silva Bozinova und Vesna Deskoska geschaffen worden und wurden beim Gottesdienst am 17. Juli 2022 von P. Sascha gesegnet. Aufgrund der Begeisterung in der Gruppe wird es voraussichtlich im Herbst noch einen weiteren eingeschobenen Ikonenmalkurs geben.

Rekreation für Aktive

Bericht von einem erholsamen und stärkenden Wochenende für Menschen, die sich einsetzen für die Welt.

Verbundenheit: Alles hängt zusammen

Wir alle sind verwoben, alles hängt mit allem zusammen. Das erleben wir gerade auf der materiellen Ebene, wenn wir von Getreideexporten, Gaslieferungen und Lieferketten hören und manche Zusammenhänge verstehen lernen. Die weltweite Wirtschaft hat das materiell verwirklicht, was wir als Menschen auf emotionaler und gefühlsmäßiger Ebene noch erkennen, erfahren und verwirklichen zu lernen unterwegs sind. …

Verbundenheit: Alles hängt zusammen Weiterlesen »

Von der Erde bis zum Himmel

Als Meditationsleiter und engagierten Biobauern kennen wir Horst Strasser schon lange. Auch, wie er beim Sensenmähen beides in Einklang zu bringen weiß. Bei der Eröffnung seiner Ausstellung “Von der Erde bis zum Himmel. Kalligraphischer Expressionismus – Bilder aus der Meditation” am 14. Juli 2022 durften wir auch die künstlerische Seite an Horst kennenlernen. Es mag …

Von der Erde bis zum Himmel Weiterlesen »

Gottes Wort, ganz nah

Manchmal hören wir so zarte Texte wie heute. Zarte Texte, die Achtsamkeit, Sensibilität und Liebe ausdrücken. Texte und Worte, die unserer Seele gut tun. Die sie trösten und liebevoll ins Leben führen wollen. „Der Herr wird dir Gutes tun.“ Du „kehrst zum Herrn, deinem Gott, mit ganzem Herzen und mit ganzer Seele zurück.“ Herz und …

Gottes Wort, ganz nah Weiterlesen »

Gemeinsam arbeiten und beten

Und wieder haben uns viele Menschen geholfen, in konzentrierten Tagen des gemeinsamen Arbeitens Haus und Garten für den Sommer vorzubereiten. Aber auch das Innehalten und Beten kam dabei nicht zu kurz. Nach Abschluss der gröberen Arbeiten im Zug der Brandschutzmaßnahmen gab es viel auszumalen, v.a. im Foyer und Stiegenhaus. Das Empfangsbüro war bis zum letzten …

Gemeinsam arbeiten und beten Weiterlesen »

Alles blüht

Jetzt im Sommer zeigt sich unser Garten der Stille wieder von seiner farbenprächtigsten Seite. An allen Ecken und Enden blüht und summt es. Besonders der in den letzten Jahren neu kultivierte Hang “Mutter Erde” und die Färberpflanzen in den einzelnen Bereichen tragen wesentlich zu dieser bunten Vielfalt bei. Es ist diese unmittelbare Umgebung rund um …

Alles blüht Weiterlesen »

Grenz auf mein Land

Aufgrund der pandemischen Situation haben wir von einer Vernissage für die Ausstellung der lyrischen Textbilder von Michaela Hirzer-Weiß Abstand genommen. Statt dessen fand am Freitag, 24. Juni 2022, 18.00 Uhr die Finissage dieser seit Jänner 2022 (mit baustellenbedingten Unterbrechungen) hängenden Ausstellung statt. Einige Kostproben ihrer aus einer tiefen Spiritualität entsprungenen Texte las die Künstlerin an diesem Abend …

Grenz auf mein Land Weiterlesen »