Lebensraum für Spiritualität und Begegnung

+43 3135 82625

Danke, liebe Ingrid

Ein großes DANKE an unsere Ingrid

Mit einem lachenden und weinenden Auge haben wir am 18. Jänner 2021 im kleinen Kreis den Pensionsantritt von Ingrid gefeiert:

Wir sagen:
DANKE für 20 Jahre kulinarisches Verwöhnen
DANKE für Ingrids vielfältigen Einsatz
DANKE, dass Ingrid auch weiterhin Backkurse anbieten wird

Mit der symbolischen Übergabe eines Kochlöffels wird Monika Khalil die interimistische Leitung der Küche übernehmen. Umso dringlicher ist jetzt die Suche nach Verstärkung für unser Küchenteam. Mehr als 20 Jahre lang hat Ingrid für uns und unsere Gäste gekocht und vor vier Jahren nach dem Ausscheiden von Manfred Nachtnebel auch die Leitung der Küche übernommen.
Drei von Claudia gestaltete Prachtausgaben ihrer Rezeptsammlungen konnten wir an Ingrid überreichen als Dank für die Backkurse, die sie im Haus gehalten hatte (und auch weiter anbieten wird): “Unser tägliches Brot”, “Osterbrot und -gebäck”, “Weihnachtskekse einmal anders”.

In ihrer Pension wird sich Ingrid wohl auch verstärkt ihrem großen Hobby, der Arbeit in ihrem Garten, widmen können.

Liebe Ingrid, wir wünschen dir von Herzen alles Gute, Gesundheit und viel Segen!

Marion, im Namen der Hausgemeinschaft

Unser Tagesablauf

ist strukturiert durch die gemeinsamen Essens und Gebetszeiten

Als unser Gast

bist du auch eingeladen zu den Gebets- und Meditationszeiten der Hausgemeinschaft.
Mehr darüber

Ich sehne mich nach einer Auszeit

Die ruhige Lage und die Atmosphäre des Hauses laden ein zu heilsamer Stille