Lebensraum für Spiritualität und Begegnung

+43 3135 82625

Geh in die Stille sei unser Gast

Auszeit im Haus der Stille

Gottesdienst "Wandel und Werden" 9. Juni, 11.30 Uhr zum Abschied von P. Sascha

Komm und feiere mit uns

Das Haus der Stille

Der Name ist Programm: ein Ort der Entschleunigung in einer immer schneller und lauter werdenden Welt, ein Rastplatz für Körper und Seele will das Haus der Stille sein. Auszeit und heilsame Stille für Menschen, die Zeiten des inneren und äußeren Zur-Ruhe-Kommens suchen.

Nicht stehen bleiben, aber sich auch nicht dem Getriebe der Welt anpassen. Suchenden einen Rastplatz anbieten, aber sie auch ermutigen zu den nächsten Schritten in ihrem Leben. In dieser Spannung leben und wirken seit 1979 Menschen für dieses Haus.

Zeit und Ruhe

Die Zeit
darf in diesem Haus
nicht stehen bleiben

Wir bieten Menschen in sehr unterschiedlichen Lebenssituationen eine Möglichkeit zum Innehalten: Auszeit, Entschleunigung, Erholung, innere Einkehr, Raum für persönliches Fragen und Suchen.

Egal, ob einen Tag oder Wochen, Monate, Jahre: die Möglichkeiten, ein Stück des Weges mit uns zu gehen und unser Leben zu teilen, sind vielfältig wie die Menschen, die zu uns kommen.

Wir laden unsere Gäste freilassend ein zur Begegnung mit sich selbst, mit anderen, mit Gott.

Als Gemeinschaft und als Einzelne suchen wir selbst diese Begegnungen und gestalten Begegnungsräume, Erfahrungsräume der Stille, Räume des Gebetes, Räume für Austausch, Gespräch und Feier – für uns und für dich: egal, ob du als Einzelgast, als freiwillige:r Mitarbeiter:in, als Kursteilnehmer:in oder zum Mitleben in unserer Gemeinschaft zu uns kommst.

Unsere Rahmenbedingungen und Angebote möchten einer heilsamen Entfaltung von ganzheitlichem Menschsein dienen: Erfahrungsraum Stille, gemeinsame tragende Tagesstruktur, vielfältige Kursangebote zur Lebens- und Glaubensvertiefung, Begleitgespräche für Einzelgäste, Möglichkeit zum Mitleben und Mitarbeiten.

Nicht losgelöst von der Welt, in der wir leben, nehmen wir auch die Nöte der Zeit ernst:

Vom Haus der Stille als geistlichem Zentrum sollen Impulse ausgehen, die zu menschlicher und religiöser Vertiefung führen...
Durch waches soziales und politisches Handeln wollen wir unseren Beitrag zu einer gerechteren und heileren Welt einbringen...

IMG_0592

Gott, bring mein Innerstes zur Ruhe,
wenn sich mein Leben um mich dreht,
so wie die Achse eines Rades
im Zentrum stille steht.

Aktuelles

die Schafe im Haus der Stille v.l.n.r. Rosalie, Miranda, Monika, Lotte Lise, Grete und Marguerite

Möchtest du Schafpate / Schafpatin werden?

Die Schafe haben eine lange Tradition im Haus der Stille. Sie sind nicht nur eine Hilfe beim Rasenmähen, wobei sie …

weiterlesen

Festliche Leitungsübergabe

“Wandel und Werden” – unter diesem Motto der aktuellen Veränderungen im Haus der Stille feierte am 9. Juni Generalvikar Dr. …

weiterlesen
alpha nova im Haus der Stille

Miteinander tun im Haus der Stille

Sei willkommen mit allem was du bist und in dir trägst: So lädt ein Flyer unsere Gäste in das Haus …

weiterlesen

Personelle Veränderungen

Fast zeitgleich übernehmen mit Bernhard Possert und Marlies Prettenthaler-Heckel neue Menschen die Verantwortung für das Haus der Stille in Vereinsvorsitz und Hausleitung.

weiterlesen

Impulse

Dreifaltigkeit

„Darum geht und macht alle Völker zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und …

weiterlesen

„Wage es, weise zu sein!“

In diesem Jahr jährt sich der Geburtstag des Philosophen Immanuel Kant zum 300sten mal. Aus diesem Anlass, finden sich viele …

weiterlesen

Projekt
"Glashaus"

Wir sanieren unser Glashaus und machen es zu einem Raum der Begegnung. Wir brauchen Mithilfe und finanzielle Unterstützung.
Aktuell

Kursempfehlung

Juni

24Jun(Jun 24)10:00„Finsternis lag über der Urflut und Gottes Geist zitterte über dem Wasser" (Gen 1, 2)Tänze und biblische TexteLeitung:Eva Böhm, Wilhelm Bruners

28Jun(Jun 28)14:00Die Seele berühren, den Körper spüren.Regionale Entwicklungstage "Christliche Spiritualität"Leitung:Bernhard Possert, Andreas Schulz, Sarah Straßnig u.a.
spirituelle Begleitung: Sascha Heinze SAC

Juli

02Jul19:00Online Gesprächsreihe "Stufen"Integrale Christliche SpiritualitätLeitung:Susanne Noffke, Sarah Straßnig, Bernhard Possert, Frank Puckelwald, Andreas Schulz

03Jul19:00Offener TanzabendKreis- und Gruppentänze (auf dem Labyrinth - bei Regen auf der Terrasse)Leitung:Hedi Mislik

05Jul(Jul 5)17:00Spirituelles Laufen & MeditationLeitung:Wolfgang Klema

Zeige mehr Veranstaltungen

August

02Aug(Aug 2)18:00Einfach SingenNimm dir Zeit für dich und singeLeitung:Pia Maria Erhart

09Aug(Aug 9)18:00Achtsame Kommunikation als Schlüssel glücklicher BeziehungenFreundliche Worte sind wie Honig, süß für die Seele, heilsam für den LeibLeitung:Petra Vogel-Kern