Lebensraum für Spiritualität und Begegnung

+43 3135 82625

Zen und Sensenmähen

26Mai(Mai 26)12:4528(Mai 28)14:00Zen und SensenmähenEinübung in die Stille und das Arbeiten mit der Sense beim HochgrasmähenLeitung:Horst Strasser

Leitung

Zeit

26 (Freitag) 12:45 - 28 (Sonntag) 14:00

Beschreibung

Im Kurs lernen und/oder vertiefen wir das Arbeiten mit der Sense. Im klösterlichen Sinn „ora et labora“ werden wir uns auch bei der Meditation in die Stille einüben.

Vortrag: Inhalte über Biolandwirtschaft nach Wunsch der Gruppe.

Voraussetzungen

Mitzubringen sind:

  • Offenheit, Neugier, sich Einlassen
  • gutes Schuhwerk, Sonnenhut
  • eine (eigene) Sense, Kumpf, Wetzstein, wenn vorhanden
  • Outdoor-Kleidung und bequeme Kleidung für Meditation und Dehnungsübungen

Leitung

Horst Strasser
Biobauer, in der Zen-Meditation beheimatet

Kursbeitrag

€ 30,-

Unterkunft/Verpflegung

€ 122,-

Anmelden

Melde dich jetzt für diese Veranstaltung an. Nach deiner Online-Anmeldung bekommst du ein Passwort zugeschickt, mit dem du deine Anmeldung im Bedarfsfall auch wieder ändern kannst.

Bitte lass uns wissen, ob du an dieser Veranstaltung teilnehmen wirst.

Ja

Anmeldung offenEs gibt noch freie Plätze

Kannst du an dieser Veranstaltung nicht teilnehmen?Ändere meine Anmeldung