Lebensraum für Spiritualität und Begegnung

+43 3135 82625

Oktober 2022

28Okt(Okt 28)18:0030(Okt 30)14:00SonnengesangSingend und klingend die Schöpfung preisenLeitung:Ingrid Huber

Leitung

  • Huber Ingrid

    Huber Ingrid

    Dipl. Musik-und Bewegungspädagogin, Singleiterin, Körpertherapeutin, Trainerin für Integrative Körperarbeit.

    Beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit Gesang, Tanz und achtsamer Begegnung als Zugänge zu lebendiger Spiritualität.

    URL https://www.haus-der-stille.at/member/huber-ingrid/

Zeit

Freitag, 28. Oktober 2022, 18:00 - Sonntag, 30. Oktober 2022, 14:00

Beschreibung

Singend und klingend die Schöpfung preisen

Wir besingen mit Heil- und Kraftliedern aus verschiedenen spirituellen Traditionen die schöpferischen Kräfte der Natur und den göttlichen Funken in allen Wesen.

Die Lieder sind einfach und werden so lange wiederholt, dass sie ohne Noten mitgesungen werden können.

Das Denken kommt irgendwann zur Ruhe, der Körper fühlt sich immer weicher und schwingender an, das Herz bekommt Flügel durch den gemeinsamen Klang!

Durch achtsame Leib- und Atemübungen wird unser Körper zum Resonanzraum.
Lied für Lied sinken wir tiefer in unser Selbst, an den Ort in uns, wo es „stimmig“ ist und wir im Einklang mit der Welt sind.

Mitzubringen:

Freude an der Schöpfung – Ohne Vorkenntnisse

Leitung:

Ingrid Huber
Dipl. Musik-und Bewegungspädagogin, Singleiterin, Körpertherapeutin, Trainerin für Integrative Körperarbeit. Beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit Gesang, Tanz und achtsamer Begegnung als Zugänge zu lebendiger Spiritualität.

Kursbeitrag:

€ 200,-

Unterkunft/Verpflegung:

€ 96,- Normalpreis oder € 110,- Förderpreis

Anmelden

Melde dich jetzt für diese Veranstaltung an.

Bitte lass uns wissen, ob du an dieser Veranstaltung teilnehmen wirst.

Ja

Anmeldung offenEs gibt noch freie Plätze

Kannst du an dieser Veranstaltung nicht teilnehmen?Ändere meine Anmeldung