Lebensraum für Spiritualität und Begegnung

+43 3135 82625

März 2022

14Mar(Mar 14)18:0018(Mar 18)14:00Veranstaltung abgeschlossenDie Klugen aber nahmen auch Öl in ihren Krügen mit ...Malende EinkehrtageLeitung:Alois Neuhold

Leitung

  • Neuhold Alois

    Neuhold Alois

    Künstler und Theologe
    Studium der Theologie in Graz, Kunstakademie in Wien, Abschluss mit Diplom. Als freischaffender Künstler und Theologe tätig und als Kursleiter in der Erwachsenenbildung

    URL https://www.haus-der-stille.at/member/neuhold-alois/

Zeit

Montag, 14. März 2022, 18:00 - Freitag, 18. März 2022, 14:00

Beschreibung

Jesu Reden war ein Sprechen in Bildern und Gleichnissen. In ihnen suchte er seine Botschaft zu verdeutlichen, Einsichten und Erfahrungen möglich zu machen. Diese Sprache war aus dem Leben von damals gegriffen.
In diesem Kurs nähern wir uns malend, schreibend ausgewählten Gleichnissen und Bildgeschichten Jesu. Wir versuchen sie für heute und fürs eigene Leben verständlich und wirkmächtig werden zu lassen. Ihre Strahlkraft von damals möge JETZT zum Leuchten kommen.
Es sind keine Malkenntnisse notwendig.

Mitzubringen: Eigenes Mal- und Zeichenmaterial. Vom Kursleiter wird kein Material zur Verfügung gestellt. Bitte alles selbst mitbringen!

Voraussetzungen

Normale seelische Stabilität
Interesse und sich Einlassen auf die Stille

Kursbeitrag

130,-

Unterkunft/Verpflegung

€ 192,- Normalpreis oder € 220,- Förderpreis

Anmelden

Anmeldung wird zu diesem Zeitpunkt geschlossen

Kannst du an dieser Veranstaltung nicht teilnehmen?Ändere meine Anmeldung