Lebensraum für Spiritualität und Begegnung

+43 3135 82625

Atem und Mystik

24Okt(Okt 24)18:0027(Okt 27)14:00Atem und MystikIntensive Atem-Meditation als ErfahrungswegLeitung:Hubert Hagl Status:Anmeldung nicht mehr möglich

Leitung

  • Hagl Hubert Andreas

    Hagl Hubert Andreas

    integral denkender und handelnder Architekt und Bauingenieur, Weiterbildung in transpersonaler Psychologie,
    seit 20 Jahren Begleitung von Menschen durch sanfte Atemprozesse in Einheitserfahrungen

Zeit

Montag, 24. Oktober 2022, 18:00 - Donnerstag, 27. Oktober 2022, 14:00

Beschreibung

“Der Christ der Zukunft wird ein Mystiker sein.” sagen berühmte Theologen. „Entdecke den Mystiker auch in Dir!“ ist die Einladung an uns.Bewusstes Atmen eröffnet uns alseigenständigeMeditationspraxis den Zugang zu eigenen mystischen Erfahrungen: Angeleitete tiefe Entspannung lässt uns ganz im Körper ankommen, intensive, tiefe Atmung führt uns zu tiefen inneren Erfahrungen, Körper, Geist, Seele kommen in Berührung mit dem Göttlichen in uns. “Es bedarf einer Mystagogie in die religiöse Erfahrung, von der ja viele meinen, sie könnten sie nicht in sich entdecken, einer Mystagogie, die so vermittelt werden muss, dass einer sein eigener Mystagoge werden kann.” (Karl Rahner)

Kursbeitrag:

€ 80,-

Aufenthaltskosten:

€ 96,- Normalpreis oder € 110,- Förderpreis

Status

Anmeldung nicht mehr möglich