A-8081 Heiligenkreuz a. W., Friedensplatz 1, Tel: +43 (0)3135/82625

Kurskalender

JUNI 2020

05. -
07. JuniJun
stille.foto&haiku
Momentaufnahmen in Wort und Bild
Leitung: Heinz Stiegler, Mag. Hans Waltersdorfer
[ Details ] Anmeldung
nicht mehr möglich!
 
 
05. -
07. JuniJun
Mit dem Herzen dabei sein
Leitung: Mag. Aron Saltiel
[ Details ] Anmeldung
nicht mehr möglich!
 
 
10. -
14. JuniJun
Yoga-Sommertage
Leitung: Melanie Mitterer
[ Details ] Anmeldung
nicht mehr möglich!
 
 
10. JuniJun
19:00 - 21:00
Offener Tanzabend
Kreis- und Gruppentänze
Leitung: Hedi Mislik
[ Details ] Kursbeitrag: freiwillige Spende
 
 
19. -
21. JuniJun
Bibliodrama meets Aufstellungsarbeit
Neu geboren werden – muss das passieren?

Leitung: Siegfried Essen, Prof. Dr. Gerhard Marcel Martin
[ Details ] Anmeldung
nicht mehr möglich!
 
 
26. -
28. JuniJun
Spiritualitäts- Wochenende
verschoben auf: 22. - 24. Jänner 2021
Leitung: Sr. Gudrun Schellner SSM
[ zurück ] Anmeldung
nicht mehr möglich!
 

Beginn: 26.06., 18:00 Uhr -- Ende: 28.06., 14:00 Uhr

Spuren zeitgemäßer Spiritualität


Aufgrund der coronabedingten Schließung unseres Hauses sind die beiden ersten Wochenenden ausgefallen. Sie werden am 22.-24. Jänner 2021 (Klara, Sr. Gudrun Schellner) und 12.-14. März 2021 (Franzikus, Br. Niklaus Kuster) nachgeholt.

Wir als Weggemeinschaft vom Haus der Stille möchten uns mit der gewachsenen franziskanischen Spiritualität und mit Impulsen aus der Spiritualität von Vinzenz Pallotti beschäftigen auf der Suche nach Selbstvergewisserung und Perspektivenwechsel, um daran und darüber spirituell und gemeinschaftlich zu wachsen.
Wer sich gemeinsam mit uns auf diesen Weg begeben möchte, ist herzlich eingeladen an diesen Spiritualiätswochenenden mit verschiedenen Referent*innen teilzunehmen.

Studienfahrt nach Assisi und Rom


Für das Jahr 2021 planen wir eine Reise nach Assisi und Rom auf den geofrafischen Spuren von Klara, Franziskus und Vinzenz Pallotti. (Nähere Informationen folgen zeitgerecht.)

Spiritualitätswochenende II



verschoben auf: 22. - 24. Jänner 2021

Lebenspendende Beziehung am Beispiel von Klara und Franz von Assisi


Klara von Assisi war nicht eine verliebte Nachfolgerin von Franziskus, sondern eine eigenständige Persönlichkeit mit ausgeprägten Standpunkten. Wir wollen am Beispiel von Klara und Franz von Assisi Zugänge finden, die für gelingende Beziehungen heute hilfreich sein können.

Leitung


Sr. Gudrun Schellner SSM
Franziskanerin, Theologin und Pädagogin; internationale Leitungsverantwortung in ihrer Ordensgemeinschaft, langjährige Erfahrung in schulischer und außerschulischer Jugendarbeit und Gruppenbegleitung

Kursbeitrag


€ 70,-

Unterkunft/Verpflegung:


€ 96,- Normalpreis oder € 110,- Förderpreis


 
 

kursangebot / Kursübersicht

JUNI 2020
 Mo   Di   Mi   Do   Fr   Sa   So 
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 -- -- -- -- --
2020
Jänner
Februar
März
April
Mai
» Juni «
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
DE EN FR HU HR RO RU