A-8081 Heiligenkreuz a. W., Friedensplatz 1, Tel: +43 (0)3135/82625

Friedenszeichen

Friedenszeichen

Erstmals in der Geschichte trafen sich am 27. Oktober 1986 wichtige Vertreter aller großen Religionen in Assisi, um an einem Ort, zur selben Zeit im selben Anliegen des Friedens zu beten. Dieses Gebetstreffen der Weltreligionen gehört wohl zu den bedeutendsten Ereignissen in der jüngeren Kirchengeschichte.

mehr darüber...


Zukunftsweisende Enthüllung

Zukunftsweisende Enthüllung

Dass das Friedenszeichen der großen Religionen der Welt beim Haus der Stille just zu einem Zeitpunkt enthüllt wurde, als in der Öffentlichkeit wieder sehr emotionell die Diskussion über den Bau von Moscheen und das Tragen von Kopftüchern diskutiert wurde, ist ein Zufall und doch auch keiner. Denn offen zu sein für die „Zeichen der Zeit“ war schon immer ein Markenzeichen vom Haus der Stille.

mehr darüber...


Friedenszeichen

Zukunftsweisende Enthüllung

Spenden


Einzahlungen auf Konto: 1.012.459
BLZ 38170 Haus der Stille
Verwendungszweck: Friedenszeichen
Fragen zur speziellen Widmung
bitte direkt an P. Karl richten:
+43-664-8963949


DE EN FR HU HR RO RU