A-8081 Heiligenkreuz a. W., Friedensplatz 1, Tel: +43 (0)3135/82625

Ablegung von Gelübden auf Zeit

Ablegung von Gelübden auf Zeit

Sonntag, 10. Mai 2009

Wir möchten allen ein herzliches Danke sagen, die an diesem Tag mit uns gefeiert haben – beim gemeinsamen Gottesdienst hier im Haus der Stille, wir haben uns unterstützt und getragen gewusst – und allen, die in Gedanken mit uns waren.

Wir freuen uns auf den weiteren Weg miteinander, in der Weggemeinschaft und auch mit allen, die zu uns ins Haus der Stille kommen, um eine Zeit ihres Lebens mit uns zu teilen.

Colette, Hedi, Manfred

Gelübde auf Zeit

- als ständige Einrichtung in unserer Kirche

Unsere Gesellschaft, unsere Welt ist in Veränderung – nichts ist und bleibt statisch, Schlagwörter sind heute Mobilität, Flexibilität und Schnelllebigkeit …

… und da gibt es nichts Wichtigeres zu tun, als Räume und Orte für Gott zu schaffen, Orte der Begegnung, der Lebensqualität, der Solidarität aus dem Evangelium, der gemeinsamen Suche und Entscheidungs-findung in seinem Geist.

Diesen Auftrag hat das Haus der Stille und es „will nicht eine psychologische Stille suchen und anbieten, sondern die Stille die aus dem Umgang Christi mit dem Vater kommt.“

Sich dafür entscheiden können – ohne dies gleich für sein ganzes Leben zu tun, durch zeitliche Gelübde, die in sich einen Wert haben, diesen Versuch haben wir begonnen:

Es geht um eine selbstständige Lebensge-meinschaft, in der es möglich ist, durch ein Gelübde Gott in den Lebensmittelpunkt zu stellen, sich konkret für 1, 3 oder 5 Jahre für ein Leben für- und miteinander in der Weggemeinschaft zu binden und den Auftrag des Hauses der Stille wesentlich mitzutragen.

… Wir haben jenen Weg; den wir schon miteinander gegangen sind, 2004 in eine neue Formel gegossen. Wir haben uns auf einen neuen Prozess eingelassen, was am Ende dieses Prozesses sein wird wissen wir
nicht, aber wir fangen - wieder - neu an.



Ablegung von Gelübden auf Zeit
Colette

Ablegung von Gelübden auf Zeit
Hedi

Ablegung von Gelübden auf Zeit
Manfred

zurück


information / Aktuelles

2017
2016
2017
2016
2015
2012
2015
2014
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2006

AKTUELLE AUSSTELLUNG

Neue Ausstellung "Imaginaire"

Neue Ausstellung 'Imaginaire'

ANDRÉ BRUN


Öl auf Leinwand
26. Mai - 10. Oktober 2017

Dem französischen Künstler und Maler André Brun (1922-2016) wird posthum eine Ausstellung mit seinen letzten noch zugänglichen Exponaten in unserer neu renovierten Ganggalerie gewidmet.

Der Erlös aus dem Verkauf der Bilder fließt in verschiedene Sozialprojekte vom Haus der Stille.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!


ANGEBOTE IM HAUS

Offene Tanzabende

Kreis- und Gruppentänze

TANZE – soviel du tanzen kannst,
TANZE – um Begeisterung für’s Leben wieder zu finden,
TANZE – um deine Seele zu erwecken, wenn sie schläft,
TANZE – um zu hoffen, zu vertrauen, zu glauben,zu lieben, zu heilen.

Termine 2017: Mittwoch, 19 bis 21 Uhr
siehe Kalender...

Leitung:
Hedi Mislik & Andrea Schmölz,
ChoRa Kreistanzleiterinnen

Keine Anmeldung notwendig!

Beitrag: freiwillige Spende


NEU

Einladung zur Kontemplation nach Franz Jalics SJ



Der Nachmittag ist für alle offen, die nach den Wegschritten der kontemplativen Exerzitien nach P. Franz Jalics SJ meditieren.
Erfahrung mit Sitzen in Stille und gegenstandsloser Meditation soll mitgebracht werden!

Termine 2017: Freitag, 14 bis 17 Uhr
siehe Kalender...

Leitung: Sabine Neuman

Keine Anmeldung notwendig!

Beitrag: freiwillige Spende


DE EN FR HU HR RO RU