A-8081 Heiligenkreuz a. W., Friedensplatz 1, Tel: +43 (0)3135/82625

Übergabe der Hausleitung

Zwei Jahre früher als geplant hat Maria Grentner mit Ende August 2018 die Leitung im Haus der Stille abgegeben. Die vergangenen Jahre der Übergabe auf verschiedenen Ebenen und der Ablösung der Gründergeneration waren nicht immer einfach und auch kräfteraubend. Mit viel Umsicht und vollem Einsatz und auch mit fachkundiger Begleitung hat Maria sieben Jahre lang diesen Übergangsprozess gestaltet. Motivierte MitarbeiterInnen im Haus und viele Freunde und Freundinnen, die in treuer Verbundenheit zum Haus der Stille stehen, haben sie darin gestärkt und unterstützt. Mit P. Sascha konnte ein neuer Seelsorger gefunden werden, der mit uns die Zukunft gestalten will. Weitere Menschen sind uns im Lauf der letzten zwei Jahre geschenkt worden, die auch bereit sind, Verantwortung zu übernehmen, das Haus der Stille in die Zukunft zu begleiten und auch die geistliche Kompetenz des Hauses zu stärken.

Auf diesem Hintergrund und im Blick auf ihre eigene Gesundheit hat Maria den Vereinsvorstand nun um die Entlastung gebeten. Der Vereinsvorstand hat interimistisch ab 1. September 2018 ein vierköpfiges Leitungsteam bestellt, um im Lauf der nächsten Monate mit fachlicher Unterstützung die aktuellen Strukturen zu evaluieren und zu adaptieren und die Form der künftigen Leitung festzulegen.
Unbestritten bleibt unser Anspruch, auch weiterhin mit dem Haus der Stille im franziskanischen Geist ein Zentrum zu gestalten, in dem Menschen in den Herausforderungen unserer Zeit in heilsamer Stille Impulse zur eigenen Lebens- und Glaubensvertiefung finden.

Maria, die bereits seit Juni 2018 ihren Einsatz im Haus der Stille auf Altersteilzeit reduziert hat, wird sich weiterhin als Mitarbeiterin im Gäste- und Hausbetrieb engagieren, aber nicht mehr in verantwortlicher Position.

Beim Franziskusgottesdienst am 9. September um 11.30 Uhr wollen wir Maria für ihren ganzheitlichen und segensreichen Einsatz zum Wohl des Hauses danken.


Übergabe der Hausleitung

Maria Grentner, Hausleiterin von 2011-2018


Übergabe der Hausleitung

aktuelles Leitungsteam:
(vlnr) Hans Waltersdorfer, Klaus Stemmler, Marion Gröll, P. Sascha Heinze SAC


zurück


information / Aktuelles

2018
2017
2016
2015
2012
2015
2014
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2006

AKTUELLE AUSSTELLUNG

Ausstellung "LAUDATO SÍ"

Fotos von Ernst Zerche
Fotos von Ernst Zerche

Ausstellungsdauer ist bis Anfang November 2018

25 ausgewählte Fotos, die auf Recherche oder Projektreisen entstanden sind, ermöglichen eine Annäherung an den Inhalt der Enzyklika Laudato si´ (LS). Themen wie die ungerechte Verteilung von Ressourcen und Umweltzerstörung, aber auch Lebensfreude, Menschenwürde, Gemeinschaft und die Schönheit der Natur werden auf beeindruckende Weise sichtbar.

Ernst Zerche ist Referent für Weltkirche und Mission im Welthaus der Diözese Graz-Seckau und freiberuflich Bildschaffender.

mehr darüber...


ANGEBOTE IM HAUS

Einladung zur Kontemplation nach Franz Jalics SJ



Der Nachmittag ist für alle offen, die nach den Wegschritten der kontemplativen Exerzitien nach P. Franz Jalics SJ meditieren.
Erfahrung mit Sitzen in Stille und gegenstandsloser Meditation soll mitgebracht werden!

Termine 2018: Freitag, 14 bis 17 Uhr
siehe Kalender...

Leitung: Sabine Neuman

Anmeldung direkt bei der Leitung unter: s.neumann@t-soft.at


Beitrag:freiwillige Spende


Offene Tanzabende

Kreis- und Gruppentänze

TANZE – soviel du tanzen kannst,
TANZE – um Begeisterung für’s Leben wieder zu finden,
TANZE – um deine Seele zu erwecken, wenn sie schläft,
TANZE – um zu hoffen, zu vertrauen, zu glauben,zu lieben, zu heilen.

Termine 2018: Mittwoch, 19 bis 21 Uhr
siehe Kalender...

Leitung:
Hedi Mislik
ChoRa Kreistanzleiterin, Tanz- und Ausdruckspädagogin

Keine Anmeldung notwendig!

Beitrag: freiwillige Spende


DE EN FR HU HR RO RU